Aktionsaufträge, Aktionsphase

08.08.13 - 15:42 Uhr

von: trinidi

Aktionsauftrag: Eis aus VITA COLA Pur selbstgemacht.

Heute widmen wir uns einem weiterem Aktionsauftrag: Wie schmeckt eigentlich selbstgemachtes Eis aus VITA COLA Pur?

Eingießen, einfrieren und genießen – so einfach geht VITA COLA Pur Eis! trnd-Partner Rituz hat gleich noch ein paar Tipps und Tricks mitgeschickt, wie das Eis nur perfekt werden kann. Mehr Eiskreationen in unserer Fotostory:

Vita-cola-eis
trnd-Partner Rituz Eiskreation sieht einfach nur toll aus.

_Diana

flo1lene2

Lavendercehn

Vita Cola Pur-Eiskreation von trnd-Partner leolovesfashion

(…) meine Freundin und ich entschlossen Vita Cola Pur zu Eis zu machen. Die Hüllen dafür sind schnell besorgt und schon kann es losgehen. Ein paar Dinge sind dabei aber zu beachten:

Man sollte nicht zuviel Cola hineingeben, sondern lieber etwas Platz lassen. Ansonsten könnte der Deckel von der Hülle abgehen und die Cola verteilt sich im ganzen Gefrierfach. Nach dem Einfüllen der Vita Cola Pur sollte man die Kohlensäure entweichen lassen (das dauert ca. 30 Minuten), da sich ansonsten Holräume im Eis bilden. Man sollte das Eis nicht zu schnell aus dem Kühlschrank nehmen. Es muss schon einige Stunden im Gefrierfach bleiben, da es ansonsten noch zu flüssig ist.

Wenn man diese einfachen Hinweise befolgt, bekommt man im handumdrehen ein leckeres Vita Cola Pur Eis.
trnd-Partner rituz

Für diejenigen von uns, die keine Eisformen parat haben, hat trnd-Partner Hobbitchen einen super Tipp:

[...] Deswegen habe ich eine alte Eiswürfelform (mit sehr großen Öffnungen) genommen und dort die Vita Cola eingefüllt. [...] Das ist super gewesen, kann ich euch sagen. Der pure Colageschmack, das war viel intensiver als jedes Cola-Wassereis, das ich bis jetzt gegessen habe. Außerdem ist es viel schöner, man kann es besser genießen und es ist nicht so groß wie ein normales Eis. [...]
trnd-Partner Hobbitchen

@all: Eiswürfel, Eis am Stil, aus der Waffel, im Becher – Eis gibt es in allen möglichen Varianten. Wie genießt Ihr Euer VITA COLA Pur Eis am liebsten?

Artikel weiterempfehlen per...
schließen

08.08.13 -19:36 Uhr

von: hoellenkram

wir haben versch. Eiswürfelformen mit der Cola befüllt, diese dann ins Getränk gegeben oder auch als Minieis gelutscht

08.08.13 -20:27 Uhr

von: Moonchild89

Ich hab auch die Eiswürfel ausprobiert! :-) Sehr coole Idee für den Sommer, kann man vielfältig kombinieren! Lecker :-)

08.08.13 -21:45 Uhr

von: Pegasusisflying

Ich hab die Vita Cola Pur in Eiskugelbeutel gefüllt und eingefrohren….um sie dann an heißen Tagen als Erfrischung zu genießen.

08.08.13 -22:13 Uhr

von: kikki74

Eiswürfel sind ne gute Sache. Meine Kids mögen an heißen Tagen aber lieber Eis. Also die VitaCola in kleine Becher, Stiel dazu und ab in den Froster. Erfrischend und lecker.

08.08.13 -22:21 Uhr

von: caro138

Als Eis ist es echt köstlich und erfrischend aber ich habe es für mich entdeckt die Vita Cola in eiswürfelformen zu füllen und diese dann in Fanta zu werfen.. Lecker Kalte Spezi :)

08.08.13 -22:37 Uhr

von: Reh1980

Ich bin ehrlich, lieber trink ich die Vita Cola schün kühl. Ich mag es nicht als Eis

08.08.13 -22:57 Uhr

von: Annychristin

Gebt mal eine Kugel Vanilleeis in die Vita-Cola. Das hört sich zwar nicht so an, aber das ist seeeehr lecker.

08.08.13 -23:16 Uhr

von: DetraEphot

Mich konnte die Cola als Eis jedenfalls nicht überzeugen. Jetzt hab ich sogar einen etwas ekelhaften Nachgeschmack im Mund und hab den Rest vom Eis auch entsorgt. Da trinke ich es lieber gekühlt als gefroren.

09.08.13 -09:52 Uhr

von: sugarnr4

Mich hat die vita Cola als Eis auch nicht umgehau´n aber in Orangenlimo sind die eiswürfel echt super lecker :) Klasse Idee von Caro138

09.08.13 -14:14 Uhr

von: cordelia7111

die gezeigten “Eistüten” sind bei Tchibo zu haben (8Stück ca. 10,00 €) und eignen sich hervorragend zum Einfrieren von Getränken! Erstaunlicherweise sind die Behälter sogar dicht. Bei kohlensäurehaltigen Getränken aber wirklich etwas Platz lassen, sonst laufen die Behälter beim gefrieren über!

09.08.13 -17:26 Uhr

von: kerstin_64

Wir haben Eiswürfel aus der Vita Cola gemacht und damit einfach nur unsere Cola gekühlt. So wurde sie nicht verwässert. Einer unserer Freunde trinkt gerne Cola- Weizen. Er hat sich statt das Weizen mit Cola zu mischen die Eiswürfel mit ins Glas gegeben. So blieb es längen kalt und der Geschmack war gleich.

09.08.13 -18:18 Uhr

von: Antje27

als Eis kam es bei uns nicht gut an, aber als Eiswürfel zum kühlen finde ich sie klasse

09.08.13 -19:33 Uhr

von: tinkerbell0605

Man kann einen Schluck aus der Colaflasche ausschütten und den restlichen Inhalt gut schütteln, dann entweicht die Kohlensäure viel schneller und es gibt schneller leckeres Eis ;)
Wir haben eine Kugel Kirscheis in die gekühlte Vita Cola Pur gegeben, das war auch sehr erfrischend.

09.08.13 -20:44 Uhr

von: Gruener

Ich trinke sie lieber schön gekühlt und noch Eiswürfel rein.
Als Eis kann ich es mir nicht vorstellen.

10.08.13 -10:09 Uhr

von: Crazyjoya

Vita Cola als Eiswürfel in ein Glas Rum ist bei dem Wetter fantastisch. Aber als Eis mag ich Vita Cola sonst nicht, da ich kein Wassereisfan bin sondern eher das sahnige mag.

10.08.13 -12:40 Uhr

von: Plapperschnute

Ich trinke auch lieber die Vita Cola Pur schön gekühlt, als als Eis gelutscht.

10.08.13 -19:41 Uhr

von: chillin

Auch ich habe mehrfach aus VITA COLA Pur Eis hergestellt. & war einfach begeistert ;)
Dazu habe ich vorgeformte Eisförmchen mit Stiel benutzt. Anders als bei trnd Partner rituz, habe ich die Erfahrung gemacht, dass es auch mit Kohlensäure geht allerdingst stimmt es dass man nicht zuviel Cola einfüllen sollte, weil ansonsten durch den Gefriervorgang (Ausdehnung) das Eis nach oben rauskommt…. Geschmacklich schmeckt es mir besser, als handelsübliches Colaeis :)
VITA COLA Eis ist gerade bei diesen Sommertemperaturen sehr erfrischend *Daumen hoch

11.08.13 -20:05 Uhr

von: Smilielein

Ich habe auch die Eiswürfel gemacht. Großer Vorteil: Wenn man die gefrorenen Würfel in ein Glas Vita Cola Pur gibt, dann hat man a) eine schöne kalte Cola und 2) verwässert sie nicht so sehr, wie mit normalen Eiswürfeln aus Wasser.

Ich gebe auch zu, dass ich ein oder zwei Würfel einfach so gelutscht habe :-)

12.08.13 -09:43 Uhr

von: trinidi

@tinkerbell0605: Das ist doch mal ein super Tipp um schneller sein VITA COLA Pur Eis zu genießen :-)

12.08.13 -19:18 Uhr

von: filmriss

Ich hab leider keine Formen für Eis, aber ich habe Eiswürfelformen. Ich werde also Vita-Cola-Eiswürfel machen. Mal sehen wie die bei meinen Mittestern ankommen.

14.08.13 -10:09 Uhr

von: Simonchen222

Tolle Eisformen bekommt man, wenn man leere Pralinenpackungen fürs Eismachen verwendet. Geht ganz easy und hat ‘ne tolle optische Wirkung.

15.08.13 -14:20 Uhr

von: Moonbunny

Wenn die Cola schon ein bisschen angefroren ist, schütte ich manchmal noch etwas Brausepulver dazu.

Prickelnd crazy!

15.08.13 -22:16 Uhr

von: hexe5768

Da mein Sohn sehr gerne Colaeis leckt, haben wir es auch mal selbst probiert. Eisförmchen hatten wir noch und nun hinein mit Vita Cola Pur. Da Ergebnis war einfach nur lecker und unser Sohn war happy(leider lässt er sich nicht gerne fotografieren-daher kein Bild vom
Leckgenuss:-(

16.08.13 -21:27 Uhr

von: sunny32

Also mein Lieblings Vita Cola Eis ist Vanilleeiskugeln und mit fastgefrorener Vita Cola übergießen und genießen. mmmmhhhhh lecker

17.08.13 -17:51 Uhr

von: Scudici78

Ich habe Eiswürfel und Eis am Stiel gemacht. Beides saulecker! Das Eis am Stiel ist kein Vergleich mit einem gekauften Cola-Wassereis, sondern viiiiiiiiiel besser.

18.08.13 -23:14 Uhr

von: Inviolate

Ich habe Eiswürfel gemacht und mit unserem Lieblingseisrezept experimentiert, heraus kam ein Nutella-Cola-Eis – und es ist echt lecker.

22.08.13 -09:49 Uhr

von: crazy1

Wir hatten neulich leider keine Vita Cola vorgekühlt sodass wir auf die Schnelle, die Flasche einfach ins Eisfach gelegt habe und sie dann aber kurzfristig wieder vergessen hatten, sodass wir “ungewollt” Vita Cola Eis erhalten haben. Da es noch leicht flüssig war aber Eiskristalle zur genüge da waren konnte man das Eis gut aus der Flasche bekommen und es dann genüsslich löffeln! War echt super lecker und erfrischend!

23.08.13 -12:21 Uhr

von: goldigekati

Lieber ein paar Cola-Eiswürfel. Der Klassiker meiner Kindheit. Lecker für Zwischendurch an heißen Tagen.

28.08.13 -10:31 Uhr

von: andra

wir haben die Cola in verschiedene Eiswürfelformen gemacht,
das fanden alle lustig , colaeiswürfel, am besten kamen die Herzchen an